Sitewerk Digital Solutions GmbH

Online Produkt Konfiguratoren

Der beste Weg ein komplexes Produkt einfach zu verkaufen.

Kontakt

Sitewerk Digital Solutions GmbH
Waffenplatzstrasse 15
CH-4500 Solothurn

+41 32 501 19 22
info@sitewerk.ch

Social Media

Heutige Kunden sind mit Produkten von der Stange nicht mehr zufrieden. Sie wollen massgefertigte Produkte: in der Lieblingsfarbe und mit den Lieblingsmaterialien. Produkt Konfiguratoren erlauben es, Kundenwünsche detailliert aufzunehmen und für den Produktionsprozess formatiert zu speichern. Für den Kunden ist dieser Prozess einfach und schnell ohne Vorwissen abzuschliessen.

Was ist ein Produkt Konfigurator?

Ein Produkt Konfigurator ermöglicht es einem potentiellen Kunden, ein Produkt auf seine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Mit der Auswahl von spezifischen Features und Optionen kann er eine für ihn optimale Lösung konfigurieren.

Jeder Kunde kennt seine Bedürfnisse und Probleme. Oft weiss er aber nicht, mit welchem Produkt oder welcher Konfiguration er sein Problem am besten lösen kann. Genau dort kann ein guter Produkt Konfigurator Abhilfe schaffen. Mit Hilfe eines Wizards (Schritt für Schritt Assistent) kann die teilweise sehr komplexe Konfiguration eines Produktes auf einfache Fragestellungen heruntergebrochen werden.

  • Richtpreis innerhalb von wenigen Minuten
  • Einfache Bedienung, gute User Experience
  • Komplexe Produkte, einfach Verkaufen
  • Alleinstellungsmerkmal
  • Konfigurationsdaten in der Produktion nutzen

Use case: 3D Kommoden-Konfigurator

Wie einfach und gleichzeitig beeindruckend ein 3D Möbel Konfigurator für Kommoden sein kann, können Sie unten gleich selbst erleben. Mit Hilfe von wenigen Bedienelementen, kann ein Kunde seine individuelle und passgenaue Kommode konfigurieren. Ist das Produkt konfiguriert, erstellt das System automatisch eine Offerte, worauf der Nutzer das Produkt gleich direkt online bestellen kann. Ist das Produkt einmal verkauft, können die 3D-Daten per Schnittstelle direkt an die Produktionsabteilung weitergereicht und dort das Möbel automatisch gefertigt werden.

Schnittstellen zu CRM, ERP oder Onlineshops

Mit dedizierten Schnittstellen an beispielsweise ein CRM oder ein ERP können Kundendaten, wie Bestellbestätigungen, Produktionsdaten oder 3D-Daten weitergereicht und von den jeweiligen Verantwortlichen weiterverarbeitet werden. Anbindungen an bereits existierende E-Commerce Lösungen wie Onlineshops sind natürlich ebenfalls möglich und ermöglichen eine systemweite Integration des Offerten- oder Produkt konfigurators.

Datenexport und Produktion

Nachdem das Produkt online konfiguriert und verkauft wurde, ist der erste Schritt getan. Im Anschluss muss die virtuell existierende Lösung dann gefertigt werden. Auch dieser Prozess kann mit Hilfe von exportierten Daten des Produkt Konfigurators effizienter und kostengünstiger gestaltet werden. Sei es in Form einer einfachen Stückliste oder in Form von komplexen 2D oder 3D-Daten in gängigen Formaten wie DWG, DXF oder STL Dateien, welche direkt im CAD, der CNC Maschine oder dem 3D Printer weiterverwendet werden können.

Technologie

Als Grundlage unserer 3D Konfiguratoren setzen wir auf eine Saas-Plattform von ShapeDiver, die mit Hilfe des "Rhinoceros CADs" eine extrem performante Visualisierung von 3D Objekten im Browser ermöglicht. Mit der visuellen Skriptsprache "Grasshopper 3D" können 3D Objekte modelliert und Parameter (z.B. Länge, Tiefe etc.), deren Änderungen Einfluss auf das gesamte Modell haben, definiert werden. Im Gegensatz zu traditionell programmierten 3D Web Lösungen, können die Kosten mit diesem Technologie-Stack stark reduziert werden.

IKEA
ALPIQ
HELION
bountyy
Luethy & Partner
Metalix Metallhandel AG
Jura Holzbau