Drupal Webseite für Sanitas Troesch

Als Drupal Agentur durften wir die Webseite von Sanitas Troesch vom bestehenden CMS nach Drupal migrieren und gleichzeitig ein Redesign machen.

Kontakt

Sitewerk AG
Werkhofstrasse 52
CH-4500 Solothurn

+41 32 501 19 22
info@sitewerk.ch

Social Media

Sanitas Troesch ist das führende Haus für Bad und Küchen und ist mit ihren Produkten und Dienstleistungen in jeder Region der Schweiz präsent. In Ihrem Sortiment präsentieren sie ebenso attraktive wie innovative Lösungen für jeden Bedarf, jeden Stil und jedes Budget. Der neue Webauftritt ist frisch und zeitgemäss und führt den Webseitenuser zielgerichtet zu Inspirationen und viel Fachwissen bezüglich den Themen Um- oder Neubau von Bad und Küche. Durch den Technologiewechsel zu Drupal und SEO optimierten Seiten wurde die Performance, Sicherheit, Modularität sowie Erweiterbarkeit drastisch verbessert. Sitewerk begleitete Sanitas Troesch bei der Konzeption, der Umsetzung und beim Relaunch der neuen Website.

Eine neue Drupal Webseite für Sanitas Troesch

Ausgangslage

Die wichtigste Vorgabe des Mutterkonzerns Saint-Gobain war es, die beiden bestehenden Webseiten von Sanitas Troesch zusammenzuführen und nach Drupal 9 zu migrieren. Dies aus IT-sicherheitstechnischen Gründen und zur Vereinheitlichung der Konzern IT-Infrastruktur. Dieser Wechsel sollte auch gleich für ein Facelifting des Designs, das Erarbeiten einer übersichtlichen Informationsarchitektur und einer user-freundlichen Navigation genutzt werden. Sanitas Troesch hat im Bereich Marketing grosse Pläne und braucht eine solide, moderne Website, die die Basis aller zukünftiger Aktivitäten bilden kann. Der Fokus soll auf einer verbesserten User Experience und der einfacheren Auffindbarkeit der relevanten Informationen gelegt werden. Das motivierte Sitewerk-Team meinte dazu: "Challenge accepted!"

Die Umsetzung

Ziel war es im ersten Quartal 2022 eine erst Version der Sanitas Troesch Website online zu bringen, die von da an stetig erweitert und ausgebaut werden kann.

Agile Vorgehensweise nach Scrum

Um den Relaunch der Webseiten innerhalb von 7 Monaten vollziehen zu können, wurde von Sitewerk sogleich ein selbstorganisierendes, interdisziplinäres und internationales Team von erfahrenen Full-Stack-Entwicklern, UX/UI Designern und SEO-Spezialisten unserer Partner Agentur We Venture

Parallel dazu wurden technische und nicht-funktionale Anforderungen, wie beispielsweise die Schnittstelle zu der bestehenden IT-Infrastruktur oder die Anforderungen an die Performance und den Datenschutz mit Hilfe der verschiedenen Stakeholder des Kunden definiert.

Begleitet wurde das Minsker Near Shoring Entwickler Team durch eine Projektmanagement, Requirements und Design Abteilung hier in der Schweiz. Das MVP der Website wurde innerhalb von 11 Sprints umgesetzt und erfolgreich veröffentlicht.

Die Open Source Lösung Drupal bietet wertvolle Vorteile

Basierend auf den Anforderungen des Mutterkonzerns war die Wahl des CMS Drupal von Anfang an klar. Einige der wichtigsten Vorteile sind:

  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • der Code ist open source und es entstehen somit keine Lizenzkosten. Durch die aktive Drupal Community wird die Plattform auf dem neuesten Stand gehalten
  • die schlanke Grundinstallation kann durch den API-First Ansatz mit einer Vielzahl an frei verfügbaren Modulen flexibel erweitert werden
  • es erfüllt nachweislich hohe Sicherheitsstandards und wird laufend gewartet und optimiert
  • mit Drupal erstellte Seiten sind extrem seo-freundlich
  • Drupal ist Mobile First und für alle Endgeräte, ob Smartphone oder Tablet, kompatibel
  • äusserst performant für multilinguale, multifunktionale und inhaltsstarke Websites
  • einfach zu bedienen

In diesem CMS vereinen sich hohe Flexibilität, technische Vielseitigkeit und Nutzerfreundlichkeit zu einem ausgewogenen System.

Die grössten Challenges im Projekt

  • Lösungen und Kompromisse finden, die allen Bedürfnissen und Anforderungen der unterschiedlichen Stakeholder auf Kundenseite (GL, Marketing-Teams, Produkt Teams, interne IT,..) gerecht werden
  • Herausfordernder Zeitplan (7 Monate)
  • Priorisierung der notwendigen Anforderungen als Scope für den MVP Release
  • Drupal Core Updates stellten das Entwickler-Team vor grosse Herausforderungen.
  • Home-Office Pflicht: in einem weit verteilten Team fanden Meetings und die Kommunikation vorwiegend virtuell statt. Für ein Projekt dieser Grösse und die Anzahl unterschiedlicher Stakeholder erforderte dies einen intensiven und regelmässigen Austausch

Features

Features

·         Drupal 9 CMS

·         Mehrere Sprachen

·         Flexibles Erstellen von Seiten-Templates über den Layout Builder

·         Uberall

·         Hosted on Acquia Drupal Cloud

Glutz AG
IKEA
HELION
Metalix Metallhandel AG
sun2wheel AG
Einwohnergemeinde der Stadt Olten
Sitewerk