Mehr Infos
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell, während andere uns helfen, die Website und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.
KONTAKT

Produktkonfiguratoren für Digital Commerce

Konfiguratoren für digitale Verkaufsprozesse

 / 

Mit 2D & 3D Produktkonfiguratoren & Offertenrechnern zu mehr online Leads

Digitalisierung und Automatisierung der Verkaufs- und Produktionsprozesse wird vom Markt immer stärker gefordert. Mit Produktkonfiguratoren erleichtern Sie für Ihre Kunden und Ihre Verkaufsabteilung die zeitaufwändige Angebotserstellung für komplexe und variantenreiche Produkte. Durch das Hinterlegen von Regellogiken, Preis- und Rabattstrukturen werden Fehlkonfigurationen vermieden und der Zeitaufwand und die Komplexität für ihre Verkaufsberater reduziert. Die von uns für Sie individuell konzipierten und entwickelten Softwarelösungen eignen sich als Werkzeug zur Verkaufsunterstützung und Angebotserstellung für die Vertriebsmitarbeiter, den Business-Partner oder den Endkunden selbst.

Dabei werden diese Lösungen nahtlos in Ihre existierenden Websites, Portallösungen oder in Online Shops mit integrierter Check-Out-Option eingebettet, was sich positiv auf die User Experience auswirkt.

2D & 3D Produktkonfiguratoren
Ein Konfigurator bietet die Möglichkeit, Ihre komplexen oder beratungsintensiven Produkte oder Services komfortabel und fehlerfrei aus einer Vielzahl von Komponenten und Schritt-für-Schritt individuell zu konfigurieren. Sie vereinfachen so Ihre Produktekomplexität, reduzieren den Beratungs- und Administrationsaufwand und können ihre Kunden durch fotorealistische Visualisierung des Produktes in 2D oder 3D, und für noch mehr Emotionen zusätzlich in Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) begeistern. Zusätzlich erhalten Sie so wichtige Informationen zu Kundenpräferenzen und Trendentwicklungen.
Angebotskonfiguratoren & Offertenrechner
Mit digitalisierten Offerten- und Verkaufsprozessen bieten Sie den Kunden einen rund um die Uhr Service und entlasten gleichzeitig Ihre Verkaufsabteilung. Mit Hilfe von Schritt für Schritt E-Commerce Assistenten können die teilweise sehr variantenreichen Konfigurationen eines Angebots durch den Kunden selbst (Co-Design) vorgenommen werden. Verbinden Sie Ihr CRM und/oder ERP direkt mit dem Konfigurator und beschleunigen Sie so den Bestell- und Produktionsprozess hoch individualisierter Produkte und Dienstleistungen.
Guided Selling Software
Auch beim digitalen Verkaufsprozess erwartet der Kunde eine kompetente Beratung durch den Spezialisten. Mit unseren intelligenten Guided Selling Lösungen werden Kundenanforderungen abgefragt, mit Angeboten abgeglichen und spezifische Produktvarianten vorgeschlagen und zum Kauf angeboten.

Lösungen

Helion
Artanova Horst 3D Sofa-Konfigurator
Kuralte Jaecker Terassenkonfigurator
amag
Hess AG Bellach
IKEA

Kunden

Schrankkonfigurator

Beispiel - 3D Möbel Konfigurator

Ob zu Hause auf dem Sofa oder beim Kundenberater in der Ausstellung. Das Konfigurieren eines neuen Schrankes soll ein Erlebnis sein! Mit dem Möbel-Konfigurator von Sitewerk kann ein Kleiderschrank in Echtzeit mit fotorealistischer 3D Visualisierung im Webbrowser geplant werden. Ist das Produkt einmal gekauft, wird die Bestellung direkt ans ERP übermittelt, wo die Bestellung abgewickelt wird.

Der Mehrwert von Produktkonfiguratoren

Verkaufsprozess für Kunden oder Kundenberater vereinfachen

Komplexe Produkte/Services können mit Hilfe eines regelbasierten Konfigurators einfacher und direkt am Point of Sale verkauft werden. Der Kunde oder Kundenberater wird Schritt für Schritt durch Ihre Angebotslandschaft geführt und kann so ein hoch individualisiertes Produkt zusammenstellen.

Mehr Umsatz bei gleichzeitig weniger Verkaufskosten

Ihr Angebot steht rund um die Uhr zur Verfügung – das kann bspw. bis zu 400% *Umsatzsteigerung bedeuten. Gleichzeitig wird durch die Verlagerung der Angebotszusammenstellung zum Kunden hin, Ihre Verkaufsabteilung entlastet und ihre Kosten können um 50%* gesenkt werden.

Nahtlose Offerten- & Bestellabläufe

Durch die Möglichkeit den Konfigurator oder Offertenrechner mit Ihren bestehenden CRM und ERP Systemen verbinden zu können, begleiten Sie Ihre Kunden vom Lead, über die Offerte bis hin zur Bestellung – Ihre internen Prozesse werden nahtlos und komplett digital.

Mass Customization

Hochindividuelle Produkte (Los-Grösse 1) aber dennoch automatisierte Prozesse und Kosten wie bei der Massenproduktion. Sie definieren die Produkte, Dienstleistungen und Kombinationsregeln auf Basis Ihrer existierenden Produkt- und Servicepalette. Dies kann auf Wunsch stetig im Hintergrund angepasst oder erweitert werden. Der Kunde oder Kundenberater kann sich dann daraus sein individuelles Angebot zusammenstellen.

Wertvollere Leads & detailliertere Kundendaten

Ihr Kunde zeigt Ihnen mit seinen Konfigurationen, was er wie haben möchte oder wo er im Offertenprozess ausgestiegen ist. Wir können diese wertvollen Kundendaten für Sie offenlegen. Generieren Sie noch mehr Leads und sprechen diese noch gezielter an, reduzieren Sie den Streueffekt Ihrer Marketingmassnahmen.

Kundenbindung durch Begeisterung

Faszinieren Sie Ihre Kunden und bieten Ihnen ein neuartiges Kundenerlebnis durch beeindruckende 2D und 3D Visualisierung. Bringen Sie Ihr Produkt am zukünftigen Bestimmungsort beim Kunden in einer virtuellen (VR) oder sogar erweiterter (AR) Realität.

Konfigurator Wärmepumpe

IKEA - In 5 Minuten zur Offerte für die neue Heizung

IKEA setzt auf digitale Verkaufskanäle und neuartige Kundenerlebnisse. Dies ist dank dem Offertenrechner für Wärmepumpen auch bei komplexen Produkten möglich. Potentielle Kunden können über das Smartphone oder den Browser, ganz ohne Vorwissen und innert wenigen Minuten eine Offerte für eine neue Heizung erhalten.

Gründe warum Sitewerk der optimale Anbieter für Konfigurator-Software ist

Konfigurator Framework

Sitewerk hat ein modulares Konfiguratoren Framework entwickelt. Das Framework bietet Features wie eine Produkt Rule-Engine, Stammdatenverwaltung (Stücklisten), PDF-Offerten, User und Lead Verwaltung oder ein User Portal mit. Weil damit ein grossteil der Basisanforderungen abgedeckt sind, können wir uns bei Ihrem Konfigurator aufs Wesentliche fokussieren.

Individuelle Lösungen

Produktkonfiguatoren und Offertenrechner von Sitewerk werden immer individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Durch den Einbezug der persönlichen Anforderungen Ihrer Kunden, definieren wir einen digitalen Verkaufsprozess mit einer nachhaltigen und herausragenden User Experience. Unsere Lösungen gestalten wir in einem für Ihre Zielgruppe ansprechenden Design.

Alles aus einer Hand

Bei uns erhalten Sie eine komplette, lauffähige, digitale Lösung. Wir beraten Sie während den ersten Schritten und der Definition eines möglichen Projekts, erarbeiten mit Ihnen und Ihren Kunden die Anforderungen, die der Konfigurator erfüllen muss, setzen erste Design-Prototypen um, welche sofort beim Endkunden getestet werden und implementieren ihre Konfigurator-Lösung. Ach ja, wo es Sinn macht arbeiten wir agil und iterativ.

Schnittstellen Integration

Damit der neue Produktkonfigurator optimal in Ihre Systemlandschaft integriert wird, entwickeln wir Schnittstellen zu Ihrem bestehenden Software-System. Von der Integration in Ihrem , über den Datenaustausch mit dem ERP und dem CRM bis hin zu einer Schnittstelle zum CAD oder der Produktions-Software ist alles machbar.

Web, Desktop und Mobile

Wir entwickeln alle Konfiguratoren mit modernsten Webtechnologien, egal ob als Mobile App für das Smartphone, als Web Applikation für den Browser oder als Desktop Apps. Dabei achten wir darauf adaptive Lösungen für alle Plattformen (Android, iOS, Windows) zu verwenden, um auf sämtlichen Endgeräten optimale Darstellung und Bedienbarkeit sicherzustellen. Dies bietet nachhaltigen Erfolg und spart Zeit und Geld.

3D Auto-Konfigurator Software

3D Auto-Konfigurator Showcase

Zusammen mit unserem Partner ShapeDiver hat unser Team den neusten Showcase, nämlich einen beeindruckenden Lamborghini 3D Konfigurator konzipiert, designed und umgesetzt. Der Konfigurator basiert auf einem parametrischen 3D Model (Grasshopper, Rhino, ShapeDiver Cloud Technologie)

Parametrische 3D Visualisierung (Rendering)
Das einfachste Beispiel eines parametrischen 3D Models ist ein Tisch, dessen Länge von einem minimalen bis hin zu einem maximalen Wert beliebig gewählt werden kann. Je nachdem welche Länge gewählt wurde, wird das parametrische 3D Model neu und mit der entsprechenden Länge erzeugt und dargestellt. Natürlich kann ein parametrisches 3D Model eines Tisches über noch viel mehr Parameter als nur die Länge definiert werden. Es sind komplexe Modelle mit unzähligen voneinander abhängigen Parametern realisierbar.
Statische 3D Visualisierung (Rendering)
Im Gegensatz zu einer parametrischen Visualisierung, wird bei der normalen 3D Visualisierung das 3D Model mit Hilfe von einem oder einem Zusammenspiel von mehreren statischen 3D Modellen umgesetzt. Hat man beispielsweise erneut einen Tisch, dessen Länge gewählt werden kann, muss beim nicht-parametrischen Model für jede Länge ein statisches 3D Model vorhanden sein. Diese Form von Visualisierung ist zwar sehr einfach umgesetzt, jedoch eignet sie sich nicht für Produkte mit Parametern, dessen Werte stufenlos eingestellt werden können. Die Visualisierung der Materialien ist wiederum frei definierbar. Über hinterlegte Texturbilder, können Oberflächen und Materialien fotorealistisch visualisiert werden.
3D Visualisierung (Rendering) in VR & AR Umgebung
Um das konfigurierte Produkt noch besser erlebbar zu machen, kann es ganz einfach im Zuhause des Nutzers platziert werden. Dies geschieht unter dem Einsatz von Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Technologien, welche mittlerweile sehr ausgereift sind und auf allen Geräten ausgeführt werden können. Über Web-AR kann ein konfiguriertes Produkt direkt mit Hilfe des Browsers (ohne Installieren einer App) in der echten Umgebung platziert werden.
2D Visualisierung (Rendering)
Bei der 2D Visualisierung handelt es sich um die zweidimensionale Abbildung eines Produkts, meistens von oben (Draufsicht). Eine 2D Visualisierung eignet sich für Konfiguratoren bei denen beispielsweise Räume, Grundrisse oder sonstige einfache Formen konfiguriert oder abgebildet werden müssen.
Visualisierung mit Fotos und Illustrationen
Bei einer Visualisierung mit Fotos und Illustrationen wird das konfigurierte Produkt durch das Kombinieren von hinterlegten Bilddateien dargestellt. Diese einfache Form von einer Visualisierung kommt beispielsweise bei T-Shirt Designern und anderen rudimentären Produktkonfiguratoren zum Einsatz.

Rendering

Häufig gestellte Fragen in Konfigurator-Projekten - FAQ

Für welche Zielgruppe eignet sich der Konfigurator am Besten?

Jede! Egal ob im B2B oder B2C Bereich, ob direkt durch den Endkunden oder den Verkaufsberater oder eine Cross-/Multi-Channel Anwendung. Wir entwickeln Ihren Konfigurator genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Endanwender, um eine optimale Benutzerfreundlichkeit bei geringstmöglicher Komplexität zu erzielen.

Ist ein Konfigurator branchenspezifisch?

Definitiv Nein! Ein Konfigurator kann in sämtlichen Branchen genutzt werden. Je nach Dienstleistungs- und Produktangebot variiert der Visualisierungsgrad. Eine regelbasierte Portfoliologik und einen anwendergerechten Wizzard (Assistenten) ist aber überall möglich.

Wie viel kostet ein Konfigurator?

Die Preise sind individuell und richten sich nach Ihrem spezifischen Anwendungsfall, der Anzahl der zu konfigurierenden Produkte, der Visualisierungsart sowie dem ungefähren Zeitrahmen und Budget. Alle unsere Lösungen sind modular aufgebaut und erweiterbar.

Wie lange dauert die Umsetzung eines Konfigurators?

Ähnlich wie bei der Preisgestaltung hängt auch die Zeitspanne bis zur Markteinführung vom Umfang und der Grösse der zu erstellenden Visualisierung ab. Es empfiehlt sich daher mit einem Minimal Viable Product (MVP) mit einem minimalen Funktionsset zu starten, um rasch und iterativ die Lösung am Markt zu testen. Weiter lesen

Lässt sich ein Konfigurator in mein aktuelles technisches System/Systemlandschaft integrieren?

Auf jeden Fall. Wir passen die Softwarearchitektur optimal auf Ihre Gegebenheiten an und integrieren die Lösung in Ihre bestehenden Systeme. Sei dies von der App, über Website und Webshop, bis hin zu ERP, PIM, CRM und mehr.

Wer ist der Eigentümer der Software, meiner Assets und Inhalte?

Sie, zu 100%, die ganze Zeit. Die Individualsoftware geht nach Abschluss in Ihren Eigentum. Bei Bedarf bieten wir Betriebs- und Wartungsdienstleistungen an. Weiter lesen

Lassen Sie uns gemeinsam ein neues Projekt realisieren