Digitaler POS:
Auf Messen & im Handel

Wir sind Experten für interaktive Lösungen und die Digitalisierung des Point of Sale.

Lösungen zur Digitalisierung auf Messen und im Handel

Mit unterschiedlichen innovativen POS Solutions, zum Beispiel einem digitalen Messestand, helfen wir Ihnen dabei, ein einzigartiges Erlebnis für Ihre Kunden zu erschaffen. Wir entwickeln Lösungen für Sie, die auf dem aktuellsten Stand der technischen Entwicklung basieren. Dank unserer vielfältigen Expertise realisieren wir unterschiedliche Digitalisierungen des Point of Sale für Sie. Kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam die für Sie und for allem für Ihre Kunden passende Digital Signage Lösung.

blog zu digitalisierung von messen
Möbel Konfigurator

Multi-Touch Table mit Objekterkennung

Ob für den Messestand oder im Shop: Ein interaktiver Tisch macht Ihre Produkte und Ihre Marke erlebbar. Durch Touch-Points erkennt der Tisch das jeweilige Objekt und liefert weitere individualisierbare und produktspezifische Informationen. Ob Informationen wie Produktdetails, Variationen oder Infotainment-Content – bieten Sie Ihrem User spielerisch alle wichtigen Informationen, die er für das jeweilige Produkt oder Fokusthema braucht.  

Anwendungsbeispiele von Touch Tischen

  • Interactive Store Experience: Als Beratungsassistent und Kaufunterstützung im Shop
  • Digitalisierung im Messewesen: Als Informationslieferant mit nachhaltigem Markenerlebnis auf Messen.
Multi-Touch Tisch Lösungen

Multi Media Wall und Info Screens

Multi Media Walls – auch als Touch Walls oder Info Screens bezeichnet – bieten viele Anwendungsgebiete. Sie eignen sich hervorragend für verschiedener Fokusthemen. Sei es für eine Produktpräsentation oder Echtzeitfeeds – auf den grossflächigen Displays kann der User per Touch oder Geste durch die verschiedenen Informationen navigieren. Zusätzlich lassen sich Media Walls mit User generated Content erweitern.

Anwendungsbeispiele von Multi Media Walls und Info Screens

  • Digitalisierung von Events: Als interaktive Werbefläche auf verschiedenen Events und Locations (z.B. Flughäfen, Bahnhöfen etc.).
  • Digital Retailing: Auf der Fläche als Inspiration für den Kunden oder als Unterstützung neuer Produkte.
  • Produkte auf Messen richtig präsentieren: Auf Messen als interaktiver Beratungsassistent mit erlebbaren Informationen. Mittels Kinect Technologie lassen sich z.B. Interaktionen alleine durch Körperbewegungen der Nutzer steuern.  
INFOrmationen ANFORDERN
Augmented Reality

Digitaler Kiosk

Unterstützen Sie Ihren stationären Handel mit der grossen Auswahl Ihres Online-Sortimentes und steigern Sie Ihre Verkaufsrate auf der Fläche. Mit einem Touch Kiosk haben Sie verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Retail-Bereich:

Anwendungsbeispiele von Digital-Kiosk und Info Terminal

  • Instore Marketing: Machen Sie Ihre Produkte am POS erlebbar.
  • Omnichannel Retail: Verkaufen Sie Produkte, die nicht vorrätig sind, über eine Verknüpfung mit Ihrem Online-Shop. Per Mobile-Connect können Kunden direkt im Online-Shop bezahlen.
  • Intelligent Store: Machen Sie Produkte auffindbar – mit dem digitalen Kiosk führen Sie Ihre Kunden spielend einfach zum richtigen Regal.
kostenlose beratung anfordern
B2B Online Shop

3D Produktkonfigurator

Ihre Produkte gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten? Inspirieren Sie Ihre Kunden mit einem 3D Produktkonfigurator und lassen Sie sie interaktiv ihr Wunschprodukt zusammenstellen. Gemeinsam entwickeln wir eine auf Ihre Produkte passend zugeschnittene Lösung.

Anwendungsbeispiele vom 3D Produktkonfigurator

  • Digitalisierung im Handel: Kunden können die Produkte sehen und am Konfigurator Ihr persönlich passendes Produkt erstellen. Gerne setzen wir hierfür auch Augmented Reality Lösungen ein, um Ihren Kunden ein noch spürbareres Erlebnis zu verschaffen.
  • Als aufmerksamkeitserregende Erweiterung für Ihren Online-Shop: Geben Sie Kunden die Möglichkeit, online das passende und individuelle Produkt zu erstellen.
  • Sie möchten noch weiter gehen: Augmented und Virtual Reality sind für uns als Agentur keine Fremdworte. Gerne erweitern wir Ihren 3D Produktkonfigurator mit noch mehr User Erlebnissen. Ihre Kunden sollen zum Beispiel sehen, wie das Parkett im neuen Zuhause aussieht? Kein Problem, mit Augmented Reality können Ihre Kunden virtuelle Objekte in ihren eigenen Räumen platzieren.
3D Konfigurator ausprobieren
Offertenrechner

Augmented und Virtual Reality

Ein Smartphone hat heute jeder – nutzen Sie sie, um mittels neuester Technologien wie Augmented und Virtual Reality neue Erlebnisse für Ihre Nutzer zu schaffen! Dank der immer schneller und leistungsfähiger werdenden Computer, Prozessoren, Grafikkarten und Internetverbindungen gibt es unzählige Möglichkeiten, Virtual und Augmented Reality einzusetzen. Bei der Virtual Reality trägt der User eine sogenannte VR-Brille und nimmt die reale Welt nicht mehr wahr. Augmented Reality erweitert die reale Welt mit digitalen Informationen – zum Beispiel können virtuelle Objekte in den eigenen Räumen platziert werden.

Anwendungsbeispiele von Augmented, Virtual und Mixed Reality

  • Virtual Reality: Schulungen, 3D Spiele, Immobilienbranche, Einrichtungshäuser, komplette Virtual Reality Produktkonfiguratoren
  • Augmented Reality: Augmented Reality Spiele, Navigations-Apps, Anleitungen (z.B. Möbelaufbau), Digitaler Kiosk, Verkauf von Produkten, die dann z.B. direkt in der Wohnung platziert werden können.
referenz: Augmented Reality App
Augmented Reality

Wir entwickeln kundenspezifische Lösungen nach Ihren Bedürfnissen

Alle Lösungen lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen und erweitern. Durch unsere Liebe zu modernen Technologien und unserem ständigen Drang, Neues zu erschaffen, kreieren wir auch sehr gerne komplett neue Lösungen für Sie. Sprechen Sie uns an und wir entwickeln gemeinsam Ihren digitalen POS.  

Die Vorteile eines digitalen POS

Alleinstellungsmerkmal

Digitale und nachhaltige
Markenbindung

Konfigurator

Marke und Produkte
einfach erklären

User Experience

Neuartiges
Kundenerlebnis

Analytics

Schnellere
Kaufentscheidung

Lead Generator

Kundenbindung und
das Erreichen neuer
Zielgruppen

User experience

Umsatzsteigerung und
Neukundengewinnung

Gründe für einen 3D Konfigurator
von Sitewerk

Sitewerk setzt auf modernste Technologien für Ihren Auftritt

Die Kinect Technologie wurde von Microsoft entwickelt (z.B. für die Xbox). Sie ermöglicht es, dass Nutzer alleine durch Körperbewegungen und Handgesten die Spielkonsole bedienen. Diese Technologie lässt sich sehr gut für digitale Lösungen mit körperlicher Interaktion nutzen und bringt zudem grossen Spass für Ihre Nutzer.

Mit der von Microsoft entwickelten Mixed-Reality-Brille Hololens lassen sich die reale Welt und interaktive 3D-Projektionen vereinen. Was unterscheidet Mixed Reality von Augmented Reality? Beide verknüpfen virtuelle Gegenstände mit der realen Welt. Bei der Mixed Reality wirkt dies jedoch deutlich realer. Platzieren Sie Ihre virtuellen Möbel oder verändern Sie den Raum in dem Sie stehen - möglich ist beinahe alles.

Die WebGL Technologie basiert auf Javascript und ermöglicht es, 3D-Grafiken hardwarebeschleunigt im Browser darzustellen. Mit WebGL werden 3D Produktkonfiguratoren oder immersive dreidimensionale Raumszenen im Browser abgebildet. Sitewerk setzt dabei auf bewährte Libraries wie Babylon.js oder Three.js.

Mit RFID oder Beacons kann beispielsweise getrackt werden, ob ein Kunde einen bestimmten Bereich eines Ladens betreten hat, um ihm dort mittels Push Notifications Informationen oder Angebote zuzusenden. Auch Indoor Navigation oder Self Check-out Lösungen können mit den beiden Technologien implementiert werden. Je nach Anforderungen kann die RFID Technologie oder Beacons die richtige Lösung für Sie sein. Wir beraten Sie gerne bei der Technologiewahl.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Danke für Ihre Nachricht
Lassen Sie uns zusammen durchstarten